Wir bieten Raum für Bildung und Begegnung

Herzlich willkommen auf der Homepage des Liborianums

Das Liborianum ist das Bildungs- und Gästehaus des Erzbistums Paderborn im Herzen der Bischofsstadt. Es versteht sich als ein Ort der Begegnung, Besinnung und Bildung auf der Grundlage des katholischen Glaubens. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Fort- und Weiterbildung Hauptamtlicher (in kirchlichen und sozialen Berufen), die Frauenbildung, Angebote für Ehrenamtliche, Bildungsangebote und Veranstaltungen zu Ausstellungen, kirchlichen Kampagnen und Aktionen sowie zu aktuellen Fragen aus Kirche und Gesellschaft. Das Liborianum dient auch als Tagungs- und Gästehaus des Erzbistums Paderborn. mehr

Sanierung und Modernisierung des Liborianums

Haus bis Mitte 2020 geschlossen

Das vom Erzbistum Paderborn getragene Bildungs- und Gästehaus Liborianum in Paderborn ist für viele Menschen eine bekannte und gern besuchte Adresse. Auflagen des Brandschutzes erfordern jetzt eine umfassende Sanierung des ehemaligen Kapuzinerklosters in Paderborn. Das Erzbistum nutzt die notwendigen Baumaßnahmen, um zugleich eine Modernisierung und Renovierung der Gästezimmer, Flure, Treppenhäuser sowie der Tagungsräume einschließlich der Aula vorzunehmen. Seit Mai 2018 ist das Haus für ca. zwei Jahre (also bis Mitte 2020) geschlossen. mehr

Leitungswechsel im Liborianum

Nachdem zum 1. November 2018 die stellvertretende Direktorin Dr. Gabriele Broszio in den Ruhestand getreten ist, ist Direktor Stephan Winzek zum 1. Januar 2019 in die Passiv-Phase der Altersteilzeit gewechselt und damit aus seiner Aufgabe als Leiter des Liborianums ausgeschieden. Die Verantwortung für das Liborianum hat mit Jahresbeginn Herr Andreas Hölscher, der Leiter der Abteilung Erwachsenen- und Familienbildung des Erzbischöflichen Generalvikariates, übernommen, der diese Aufgabe auch weiterhin ausüben wird. mehr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser regelmäßiger Newsletter hat in den vergangenen Jahren über Aktuelles aus dem Liborianum berichtet und vor allem auch auf unsere Veranstaltungen aufmerksam gemacht. Um ihn konform mit den aktuellen rechtlichen Anforderungen versenden zu können, haben wir die Anmeldung zum Newletter überarbeitet. mehr

Themen und Projekte

Geistlicher Abend in Salzkotten

Mehr als 140 Teilnehmende

„Pax et bonum - Friede und Gutes“, wünschte Stephan Winzek (Bildungshaus Liborianum) am Sonntag den über 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die er in der Mutterhauskirche der Franziskanerinnen Salzkotten zum „Geistlichen Abend in der Fastenzeit“ begrüßte. Dazu hatten die Franziskanerinnen gemeinsam mit dem Bildungshaus Liborianum, den Dekanaten Paderborn und Büren-Delbrück, der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung Paderborn sowie der Abteilung Schulpastoral des Erzbischöflichen Generalvikariates eingeladen. mehr

Friedensarbeit an der Graswurzel – Erfahrungen aus Burundi

Abendveranstaltung am 5. April 2019

In Kooperation mit der pax christi Basisgruppe Paderborn lädt das Liborianum am Freitag, 5. April 2019, um 19:00 Uhr zu einer Vortragsveranstaltung mit Thomas Mecha ein. Der Referent arbeitete drei Jahre lang als Friedensfachkraft im ländlichen Burundi für die kirchliche Friedensorganisation CDJP-Bururi. mehr

Angebote für Frauen

Veranstaltungen im Haus Maria Immaculata

Die Frauenbildung hatte im Liborianum immer einen hohen Stellenwert. Die Angebote wurden von der stellvertretenden Direktorin Dr. Gabriele Broszio verantwortet. Mit ihrem Ausscheiden und der zweijährigen Schließung des Liborianums ist sicher eine Zäsur verbunden, manches geht aber an anderem Ort weiter. Das Bildungs- und Exerzitienhaus Maria Immaculata bietet im Jahr 2019 in Zusammenarbeit mit der KEFB Paderborn einige Veranstaltungen mit Frau Dr. Broszio an, zu denen wir herzlich einladen. mehr

Nächster Literaturkreis am 3. Mai 2019

Der Literaturkreis ist ein Angebot für alle, die die verschiedenen Epochen der deutschsprachigen Literatur näher kennenlernen wollen. Die Leitung hat Dr. Rolf Brütting, Dortmund. mehr

Unser Haus

Wie Sie uns finden...

Verwaltung des Liborianums arbeitet jetzt im "Forum"

Das pädagogische Team des Liborianums, die Verwaltung und die Leitung sind während des Umbaus des Hauses im "Forum" untergebracht. Sie erreichen uns über die Zufahrt zum früheren Gästeparkplatz (an der Ecke "An den Kapuzinern" / "Am Stadelhof"). Dort ist auch unser Briefkasten angebracht. mehr

... und wir

Freunde und Förderer des Liborianums

In ihrer jährlichen Mitgliederversammlung wählten die "Freunde und Förderer des Liborianums e.V." am 2. August 2018 einen neuen Vorstand und verabschiedeten die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Brigitte Brütting und Dr. Ursula Fox. Den neugewählten Vorstand bilden für die nächsten drei Jahre: Dr. Gabriele Broszio, Ferdinand Gemke, Herbert Gummersbach, Winfried Hamschmidt (Stellvertretender Vorsitzender) und Stephan Winzek (Vorsitzender). Der Verein wurde 1995 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit des Bildungshauses Liborianum ideell durch Beratung und Mitarbeit sowie materiell durch Unterstützung besonderer Projekte zu fördern. mehr