Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte in KiTa´s

Vorankündigungen

Zertifikatsfortbildung Medienpädagoge/-pädagogin im Elementarbereich
ab Februar 2021 im Liborianum

Kinder haben bereits in den ersten Lebensjahren Kontakt zu verschiedensten Medien. Dabei unterstützt die Neugierde der Kinder das Kennenlernen und den Umgang mit Medien. In den Bildungsgrundsätzen des Landes NRW wird darauf hingewiesen, dass eine systematische Einbindung in den Alltag der Kindertageseinrichtungen dabei hilft, um Kinder aber auch ihre Eltern in einem guten, nachhaltigen und kreativen Umgang mit Medien zu unterstützen.

Konzeptionell und inhaltlich wird die Weiterbildung durch das Team des JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis begleitet.

Die Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss besteht aus drei Präsenz-Modulen sowie zwei Online-Modulen.

Darüber hinaus werden die Teilnehmenden durch ein eigenes Projekt Inhalte aus der Weiterbildung in der Praxis anwenden und ihre Erfahrungen in einer Projektarbeit mit anschließendem Kolloquium reflektieren.

Eine Teilnahme ist nur an der gesamten Weiterbildung möglich. Anmeldeschluss ist der 10. Januar 2021.

Beratung:
Dominik Kräling

Zur Veranstaltung:
Medienpädagoge/-pädagogin im Elementarbereich

 

Glaube hat Zukunft
ab Frühjahr 2021 im Liborianum

"Zum Berufsprofil von pädagogischen Fachkräften in katholischen Einrichtungen gehören religionspädagogische Kompetenzen, die neben Methodenwissen auch vertiefte Kenntnisse
des Glaubens und Lebens der Kirche und Grundkenntnisse anderer Konfessionen umfassen“
(Die deutschen Bischöfe 2008). Vor diesem Hintergrund ist es notwendig, dass sich Mitarbeitende katholischer Kindertageseinrichtungen mit dem eigenen Glauben auskennen und
auseinandersetzen.

Themen, die wir u. a. bearbeiten:

  • Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben
  • Was ist Religion?
  • Grundwissen Christentum
  • Die Bibel
  • Ausdrucksformen des christlichen Glaubens
  • Weltreligionen

Beratung:
Linda Michalke