Fastenzeit 2022 gestalten

Online-Forum am 24. Januar von 19:00-20:00 Uhr

Fastenzeit geht auch in diesem Jahr. Anders. Vielleicht auf einem neuen Weg.
Vom 2. März bis 16. April 2022 findet die 40-tägige Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Karsamstag statt.

Die Online-Forumsreihe „Kultur im Wandel“ bietet einen Diskussions- und Lernraum, in dem erfahrene Praktikerinnen und Praktiker kurze Impulse aus ihren Tätigkeitsfeldern geben und alle Teilnehmenden im Chat ihre Fragen und Perspektiven einbringen können. Der Fokus liegt dabei auf dem Erzählen von (Lern-)Geschichten, die ermutigen und manchmal auch „heiter scheitern“. Quer durch das Erzbistum Paderborn können interessierte Menschen digital in den Austausch kommen, der vor Ort in Gremien und Gruppen weiter diskutiert und fruchtbar werden kann.

Auf dem Podium sind:

David Walbelder und Franziska Feil,
Referent für beziehungs- und ehebegleitende Bildung und Pastoral,
Referentin für Familienbildung /Elternbriefe du + wir,
Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V.
mit Blick auf das Projekt „7 Wochen Leichter“

Katja Breyer,
Referentin für Eine Welt und Entwicklungspolitik,
Evangelische Kirche von Westfalen,
mit Blick auf die Klimafasten-Aktion

Pfarrer Andreas Paul,
Referent für Bildung & Pastoral bei MISEREOR,
mit Blick auf die MISEREOR-Fastenaktion

Sabine Cremer,
Referentin für Gemeindecaritas & youngcaritas,
Caritasverband für das Dekanat Dorsten e.V.
mit Blick auf die Challenge 6 aus 48!

Moderation: Dr. Annegret Meyer,
Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn, Leitung Abteilung Glauben im Dialog


ZIELGRUPPE
Das Online-Forum richtet sich an ehren-
amtlich und hauptberuflich Engagierte in kirchlichen Arbeitsfeldern sowie am Thema interessierte Menschen.


TERMIN & ZEITPLAN
24. Januar 2022
18:45 Uhr - 19:00 Uhr: Technischer Check-In
19:00 Uhr - 20:00 Uhr: Online-Forum


KOSTEN
Die Teilnahme ist kostenfrei.


ANMELDUNG
Anmeldeschluss: 24. Januar 2022, 12:00 Uhr
bildung@liborianum.de oder unter
www.liborianum.de/programm/k01pbra050


ORGANISATORISCHES
Sie benötigen einen Laptop, PC oder mobiles Endgerät, eine stabile Internetverbindung und ggf. Kopfhörer.

Die Abteilung Glauben im Dialog veranstaltet in Kooperation und Trägerschaft des Bildungs- und Tagungshauses Liborianum dieses Online-Forum.