Themen und Projekte

Autorenlesung und Austausch mit Daniel Bogner

„Ihr macht uns die Kirche kaputt... doch wir lassen das nicht zu!“

Kritisch hinterfragt Daniel Bogner die Standards und Strukturen kirchlicher Institutionen, betrachtet diese im Zusammenhang gesellschaftlicher Entwicklungen und vergleicht sie mit unserer demokratisch geprägten Existenz innerhalb einer säkularen Gesellschaft. Zerstörung, Vertrauensverlust und Abhängigkeit sind Stichwörter, die Bogner mit Kirche in Verbindung bringt, daraus jedoch einen konkreten Handlungsbedarf und Perspektiven für die Zukunft formuliert. mehr

Bremen-Reise der "Freunde und Förderer"

Anmeldungen sind noch möglich

Die „Freunde und Förderer des Liborianums e. V.“ laden ihre Mitglieder und darüber hinaus alle, die sich mit dem Liborianum verbunden fühlen, zu einer Reise nach Bremen, Bremerhaven und Worpswede vom 26. bis zum 29. September 2019 ein. Anmeldungen sind noch bis Ende Juni möglich. mehr

Literaturkreis

Nächste Veranstaltung ist am 1. August 2019

Der Literaturkreis ist ein Angebot für alle, die die verschiedenen Epochen der deutschsprachigen Literatur näher kennenlernen wollen. Die Leitung hat Dr. Rolf Brütting, Dortmund. mehr

Das Handeln Gottes - Fromme Einbildung oder Tatsache der Geschichte?

Studientag am 21. September 2019

Für viele Christinnen und Christen gehört die Vorstellung, dass Gott heilsam und rettend in die Geschichte eingreift, zu den Grunddaten ihres Glaubens.Von der Schöpfung der Welt bis zum Ostergeschehen, aber auch hinein bis in unsere Tage kennen Glaube und religiöse Tradition des Christentums zahlreiche Ereignisse, die als "Handeln Gottes" angesehen werden. mehr

Unser Haus

Wie Sie uns finden...

Verwaltung des Liborianums arbeitet jetzt im "Forum"

Das pädagogische Team des Liborianums, die Verwaltung und die Leitung sind während des Umbaus des Hauses im "Forum" untergebracht. Sie erreichen uns über die Zufahrt zum früheren Gästeparkplatz (an der Ecke "An den Kapuzinern" / "Am Stadelhof"). Dort ist auch unser Briefkasten angebracht. mehr

... und wir

Freunde und Förderer des Liborianums

In ihrer jährlichen Mitgliederversammlung wählten die "Freunde und Förderer des Liborianums e.V." am 2. August 2018 einen neuen Vorstand und verabschiedeten die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Brigitte Brütting und Dr. Ursula Fox. Den neugewählten Vorstand bilden für die nächsten drei Jahre: Dr. Gabriele Broszio, Ferdinand Gemke, Herbert Gummersbach, Winfried Hamschmidt (Stellvertretender Vorsitzender) und Stephan Winzek (Vorsitzender). Der Verein wurde 1995 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit des Bildungshauses Liborianum ideell durch Beratung und Mitarbeit sowie materiell durch Unterstützung besonderer Projekte zu fördern. mehr