Bibel erLeben

Eine Einführung in das Buch der Bücher

Die Bibel: ein Buch, das im Regal verstaubt? Das muss nicht sein. Die Bibel steckt voller
Geschichten aus dem Leben und für das Leben. Es braucht nur jemanden, der sich
aufmacht, sie zu entdecken.


Dieser vierteilige Kurs führt ein in das Buch der Bücher. Zu Beginn stehen Fragen nach
dem Aufbau und der Entstehung dieses Buches, Überlegungen zu seinem Wahrheitsgehalt
und Hinweise zum praktischen Bibellesen. Die folgenden drei Teile kreisen um zentrale Themen wie das Gottesbild, das Menschenbild und die Gestaltung eines
gemeinschaftlichen Lebens. Ziel des Kurses ist, neben dem Erwerb von Grundwissen, biblische Texte aus dem Alten und Neuen Testament gemeinsam zu lesen und zu diskutieren. So kann die Bedeutung dieser Texte für das heutige Leben (neu) entdeckt werden.

(Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.)

Teil 1
Was ist die Bibel?
Freitag 13.09.2019 14:00 - 19:00 Uhr

Die Bibel besteht aus verschiedenen Büchern, die zu
unterschiedlichen Zeiten entstanden sind. Welche das
sind, und wie die Bibel zu dem Werk geworden ist, das uns
heute vorliegt, ist Thema des ersten Teils unserer Reihe.
Wir betrachten dabei die Entstehungsgeschichte der Bibel
sowie verschiedene Übersetzungen des Bibeltexts. Dabei
setzen wir uns mit der Frage auseinander, wie Fiktion,
historischer Kontext und Wahrheit zusammenhängen.
Darüber hinaus beschäftigen wir uns damit, welche Bedeutung
die Bibel heute noch hat und erlernen Hilfen zum
Bibellesen im Alltag.

Kosten: 20,00 €

Teil 2
Wer und wie ist Gott?
Freitag 27.09.2019 14:00 - 19:00 Uhr
Gott wird im Alten Testament vielfältig dargestellt: als
Retter und Beschützer, als gewalttätiger Krieger oder als
liebende Mutter. Im zweiten Teil unserer Reihe fragen wir
zunächst nach der Identität und nach dem Wesen Gottes.
Dabei betrachten wir auch unser persönliches Gottesbild:
Wovon bin ich geprägt? Welche Eigenschaften Gottes sind
mir mehr vertraut, welche weniger? Mit einem anschließenden
Blick aufs Neue Testament, beschäftigen wir uns
mit Jesus Christus und dem Reich Gottes, das er in den
Evangelien verkündet.

Kosten: 20,00 €

Teil 3
Wer und wie ist der Mensch?
Freitag 11.10.2019 14:00 - 19:00 Uhr
Die Bibel ist voll mit Beschreibungen des Menschseins.
Psalm 8 definiert den Menschen als Geschöpf „in Hoheit
und Pracht“. Die Bücher Hiob und Kohelet schildern Krankheit,
Leiden und Sterben. Der Apostel Paulus stellt die
Frage nach Sünde, Schuld und Erlösung. Im dritten Teil unserer
Reihe beschäftigen wir uns damit, welche Antworten
das Buch der Bücher gibt auf die Frage danach, wer oder
wie der Mensch ist. Dabei geht es auch um „Gottes Plan
für den Menschen“ und um konkrete Bilder vom Leben
nach dem Tod im Alten und Neuen Testament.

Kosten: 20,00 €

Teil 4
Wie leben wir in Gemeinschaft?
Freitag 08.11.2019 14:00 - 19:00 Uhr
In den Zehn Geboten und der Bergpredigt lesen wir „Regeln“
für das Miteinander: Im Buch Deuteronomium von
der Gemeinschaft, die sich auf dem Wort gründet, in der
Apostelgeschichte über die frühe Kirche. Gerechtigkeit
bildet dabei das Grundprinzip allen Zusammenlebens. Der
Umgang mit „sozial Schwachen“ und Fremden nehmen
eine wichtige Rolle ein. Auch das Scheitern von Gemeinschaft
durch Gewalt, Mord und Verrat (Kain und Abel;
Josef und seine Brüder) sowie Kommunikation (Babel und
Pfingsten) sind Thema des vierten Teils unserer Reihe.

Kosten: 20,00 €

Anmeldung unter:

Veranstaltungsort: KEFB Paderborn
                                Giersmauer 21
                                33098 Paderborn

Download: Flyer