"Glaube hat Zukunft" - Update 2019

Angebot für Erzieher*innen

„Zum Berufsprofil von Erzieherinnen und Erziehern in katholischen Einrichtungen gehören religionspädagogische Kompetenzen, die neben Methodenwissen auch vertiefte Kenntnisse des Glaubens und Lebens der Kirche, Grundkenntnisse anderer Konfessionen und Religionen umfassen." (Die deutschen Bischöfe: Welt entdecken, Glauben leben; 2008) Diesem Anliegen dient der Kurs "Glaube hat Zukunft" unter Leitung von Dr. Gabriele Broszio und Claudia Westermann im Bildungs- und Erxerzitienhaus Maria Immaculata. mehr

Angebote für Frauen

Veranstaltungen im Haus Maria Immaculata

Die Frauenbildung hatte im Liborianum immer einen hohen Stellenwert. Die Angebote wurden von der stellvertretenden Direktorin Dr. Gabriele Broszio verantwortet. Mit ihrem Ausscheiden und der zweijährigen Schließung des Liborianums ist sicher eine Zäsur verbunden, manches geht aber an anderem Ort weiter. Das Bildungs- und Exerzitienhaus Maria Immaculata bietet im Jahr 2019 in Zusammenarbeit mit der KEFB Paderborn einige Veranstaltungen mit Frau Dr. Broszio an, zu denen wir herzlich einladen. mehr

Welt-gewandt

Der nächste Geistliche Abend ist in Salzkotten

Der Geistliche Abend geht während der Schließung des Liborianums "auf Wanderschaft". Am 17. März 2019, dem 2. Fastensonntag, ist er im Franziskanerinnen-Kloster in Salzkotten zu Gast. Das Motto "welt-gewandt" gibt etwas vom Geist und Selbstverständnis der Franziskanerinnen wieder und erinnert an das Wort des hl. Franziskus "Unser Kloster ist die Welt". mehr

Der Tapetenwechsel geht weiter

Der nächste Geistliche Abend ist in Salzkotten

120 Gäste konnte Direktor Stephan Winzek am 25. November zum Geistlichen Abend in der Paderborner Gaukirche begrüßen. In Anspielung auf die Renovierung des Liborianums und den dadurch bedingten Umzug des Geistlichen Abends lautete sein Motto "Tapetenwechsel". Zu Beginn der Fastenzeit 2019 setzt sich der "Tapetenwechsel" fort. Am 17. März 2019, dem 2. Fastensonntag, ist der Geistliche Abend im Franziskanerinnen-Kloster in Salzkotten zu Gast. mehr

Das Handeln Gottes - Fromme Einbildung oder Tatsache der Geschichte?

Studientag am 16. Februar 2019

Für viele Christinnen und Christen gehört die Vorstellung, dass Gott heilsam und rettend in die Geschichte eingreift, zu den Grunddaten ihres Glaubens. Von der Schöpfung der Welt bis zum Ostergeschehen, aber auch hinein bis in unsere Tage kennen Glaube und religiöse Tradition des Christentums zahlreiche Ereignisse, die als "Handeln Gottes" angesehen werden. mehr