Dem Himmel entgegen - Gotische Kirchen als Ausdruck des Glaubens

Bildungstage mit Besuch der Ausstellung im Diözesanmuseum Paderborn

Am 21. September eröffnet das Diözesanmuseum Paderborn eine einzigartige kunst- und kulturgeschichtliche Ausstellung zur Gotik als Baukultur des 13. Jahrhunderts. In guter Tradition begleitet das Liborianum diese Ausstellung mit dem Angebot der Bildungstage für Einzelne und Gruppen. Wir laden Sie ein, den Besuch der Ausstellung durch eine gezielte Vorbereitung intensiver zu erleben. Unter der Überschrift „Dem Himmel entgegen“ bieten fachkundige Referenten vertiefende Einblicke in die Bedeutung von Religion, Kultur und Kunst für die Menschen der damaligen Zeit. Zugleich lassen sie die Faszination verständlich werden, die die spektakuläre Architektur der Gotik bis in die heutige Zeit ausstrahlt. So auf den Museumsbesuch eingestimmt, werden Sie anschließend durch die Ausstellung geführt. mehr

Latein- und Altgriechischkurse

Für eine Reihe von Studiengängen an den Universitäten sind Kenntnisse der lateinischen Sprache Studienvoraussetzung. Wenn Sie an der Schule kein Latein gelernt haben, können Sie das LATINUM bzw. das KLEINE LATINUM nachträglich durch eine Ergänzungsprüfung zum Abitur erwerben. In Zusammenarbeit mit dem Paderborner INSTITUT FÜR ALTE SPRACHEN (IfAS) bietet das Liborianum verschiedene aufeinander aufbauende Lateinkurse an, die auf diese Sprachprüfungen vorbereiten. Angeboten werden darüber hinaus auch Altgriechisch-Kurse. mehr

Tapetenwechsel

Der Geistliche Abend geht auf Wanderschaft

Während das Liborianum (bedingt durch den Umbau) geschlossen ist, geht der Geistliche Abend "auf Wanderschaft". Am 25. November 2018 findet er daher in der Gaukirche, dem Forum St. Liborius und dem Diözesanmuseum statt. Sein Motto lautet "Tapetenwechsel". mehr