Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind!

Informationstag am 3. März zur "Woche für das Leben"

„Hauptsache gesund“ lautet der Wunsch vieler Eltern im Blick auf ihr ungeborenes Kind. Eine Vielzahl von medizinischen Untersuchungen begleitet jede Schwangerschaft, um diesem Wunsch mit verlässlichen Daten und Bildern entsprechen zu können. Doch was geschieht bei auffälligen Befunden, die eine Krankheit oder eine Behinderung des Kindes vermuten lassen? Führt die Pränataldiagnostik in diesen Fällen nicht zwangläufig zur Selektion statt zur Geburt? Was ursprünglich als freudiges Ereignis erwartet wurde, bewirkt bei den Eltern nunmehr einen existentiellen Konflikt zwischen familiärer Lebensplanung und dem Lebensrecht des ungeborenen Kindes. Eltern, Beratende und wir als Gesellschaft werden damit vor grundlegende ethische Fragen gestellt. mehr

Alltäglich himmelwärts?

Neujahrstreffen der Frauen am 13. Januar 2018

Zum - schon traditionellen - Neujahrstreffen der Frauen im Liborianum laden wir ganz herzlich ein. Das diesjährige Treffen geht der Frage nach, wie jüdische, christliche und muslimische Frauen ihren Glauben im Alltag leben. mehr

(Vor-)Weihnachtlicher Hüttenzauber am Stadelhof

Bildungseinrichtungen laden am 3. Dezember ihre Nachbarn ein

Erstmals haben sich die Bildungseinrichtungen am Stadelhof und einige andere zusammengetan, um sich gemeinsam ihrer Nachbarschaft zu präsentieren und die Kontakte zu den Menschen im Ükernviertel zu intensivieren. Am 1. Adventssonntag sind alle zu einem "Hüttenzauber" im Hof der Volkshochschule eingeladen. mehr

Geschenkte Zeit

Geistlicher Abend zur Adventszeit

Der nächste Geistliche Abend im Liborianum findet am Sonntag, dem 26. November 2017, von 19.00 bis 22.00 Uhr statt. Er steht diesmal unter dem Thema "Geschenkte Zeit". Er soll Ihnen helfen, sich auf die Adventszeit und das Weihnachtsfest vorzubereiten, zur Ruhe zu kommen und neue Impulse für den eigenen Glauben und die persönliche Lebensgestaltung zu erhalten. Dazu sollen Meditationen, Musik und vielfältige Impulse beitragen. mehr