Latein- und Altgriechischkurse

Kooperation mit dem Institut für Alte Sprachen

Für eine Reihe von Studiengängen an den Universitäten sind Kenntnisse der lateinischen Sprache Studienvoraussetzung. In Zusammenarbeit mit dem Paderborner INSTITUT FÜR ALTE SPRACHEN (IfAS) bietet das Liborianum verschiedene aufeinander aufbauende Latein-Kurse an, die auf diese Sprachprüfungen LATINUM bzw. KLEINES LATINUM vorbereiten. Angeboten werden darüber hinaus auch Altgriechisch-Kurse. mehr

„… doch wir lassen das nicht zu“

Daniel Bogners kirchenkritische Autorenlesung traf auf viel positive Resonanz

Am 04.07.2019 las der Theologieprofessor Daniel Bogner aus seinem Buch „Ihr macht uns die Kirche kaputt … - … doch wir lassen das nicht zu!“. Fast 50 Interessierte versammelten sich in der Bonifatius-Buchhandlung in Paderborn. mehr

Autorenlesung und Austausch mit Daniel Bogner

„Ihr macht uns die Kirche kaputt... doch wir lassen das nicht zu!“

Kritisch hinterfragt Daniel Bogner die Standards und Strukturen kirchlicher Institutionen, betrachtet diese im Zusammenhang gesellschaftlicher Entwicklungen und vergleicht sie mit unserer demokratisch geprägten Existenz innerhalb einer säkularen Gesellschaft. Zerstörung, Vertrauensverlust und Abhängigkeit sind Stichwörter, die Bogner mit Kirche in Verbindung bringt, daraus jedoch einen konkreten Handlungsbedarf und Perspektiven für die Zukunft formuliert. mehr

Lesung mit Umeswaran Arunagirinathan

16.05.2019 um 19:00 Uhr in der KEFB Paderborn

„Ein Fremder bleibt für immer ein Fremder, wenn kein Dialog entsteht“, schreibt Umeswaran Arunagirinathan in seinem Buch „Der fremde Deutsche“. mehr

Du bist mir wichtig!

Freitag, 10. Mai, 16:00 -19:00 Uhr St. Michaelsschulen Paderborn

Die diesjährige Woche für das Leben trägt unter dem Motto "Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern" das Thema Suizidprävention in die Öffentlichkeit. Die Veranstaltung ist dieser Thematik gewidmet und beinhaltet (1) eine Lesung mit Maira Stork zum Thema Trauerbewältigung nach dem Suizid eines Angehörigen und (2) einen Filmbeitrag und Gespräch mit den Akteuren im Caritas-Projekt [U25] zum Thema Suizidprävention bei jungen Menschen mehr