Freunde und Förderer des Liborianums


In ihrer jährlichen Mitgliederversammlung wählten die "Freunde und Förderer des Liborianums" am 2. August 2018 einen neuen Vorstand und verabschiedeten die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Brigitte Brütting und Dr. Ursula Fox.

Frau Brütting gehörte dem Vorstand seit Januar 2004 an und fungierte in dieser Zeit als Vorsitzende. Frau Dr. Fox arbeitete seit Februar 1999 im Vorstand mit und hatte von diesem Zeitpunkt an für fünf Jahre den Vorsitz inne.

Dr. Gabriele
Broszio

Ferdinand
Gemke

Herbert
Gummersbach
Winfried
Hamschmidt
Stephan
Winzek

Den neugewählten Vorstand der Freunde und Förderer bilden für die nächsten drei Jahre: Dr. Gabriele Broszio, Ferdinand Gemke, Herbert Gummersbach, Winfried Hamschmidt (Stellvertretender Vorsitzender) und Stephan Winzek (Vorsitzender).

Der Verein der "Freunde und Förderer des Liborianums e.V." wurde 1995 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit des Bildungshauses Liborianum ideell durch Beratung und Mitarbeit sowie materiell durch Unterstützung besonderer Projekte zu fördern.
Die Freunde und Förderer führen eigene Veranstaltungen durch, die vor allem kulturellen und theologischen Themen gewidmet sind.
Wertorientierte Bildung ist heute wichtiger denn je - hier können Sie aktiv dazu beitragen. Ihre Unterstützung ist gefragt: Werden Sie Mitglied!
Der Jahresbeitrag für den Verein beträgt € 36,00. Wer sich für einen höheren Beitrag entscheidet, trägt dazu bei, dass wir unser Förderprogramm noch umfangreicher gestalten können.
Wer sich dem Haus oder seiner Arbeit verbunden fühlt, kann dieses durch seine Mitgliedschaft zum Ausdruck bringen.