Verabschiedung von Dr. Gabriele Broszio

Die stellvertretende Direktorin "geht in Rente"

Am 30. Oktober 2018 verabschiedete das Liborianum seine stellvertretende Direktorin und Referentin für Frauenbildung Dr. Gabriele Broszio. Nach (auf den Tag genau) 25 Jahren im hauptberuflichen kirchlichen Dienst, davon 22 Jahre und 2 Monate als Referentin für Frauenbildung, schied sie mit dem 1. November aus der Erwerbstätigkeit aus und verlässt damit auch ihre Aufgabenbereiche innerhalb des Liborianums. mehr