"Hear my prayer"

Geistliche Chormusik aus Europa und Nordamerika

Auf einer Chorreise durch Europa ist der Bowdoin Chamber Choir am Donnerstag, dem 12. März 2015, zu Gast in Paderborn. Unter der Leitung von Prof. Robert K. Greenlee singt der Chor um 19.00 Uhr in der Kapuzinerkirche. Zu hören sind u. a. Werke von Hans Leo Hassler, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms. Außerdem steht eine Vielzahl von Liedern und Gospels auf dem Programm, die in Nordamerika entstanden und beheimatet sind.

Der Kammerchor gehört zum Bowdoin College, einer Universität (College of Liberal Arts and Science) in Brunswick (Maine, USA) mit zurzeit etwa 1.600 Studierenden. Gegründet wurde es 1794. Es ist eine private Universität und eine der ältesten der USA.

Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert wird um eine Spende zugunsten des Chores gebeten, um einen Beitrag zu den Reisekosten zu leisten.

Das Konzert wird veranstaltet vom Bildungs- und Gästehaus Liborianum und dem Netzwerk Klosterlandschaft OWL.