Wandlung - Im Fluss des Lebens

Liborianum zeigt Bilder von Sylvia Vandermeer

Migration (c) Sylvia Vandermeer
Wandlung - Im Fluss des Lebens

Diese außergewöhnliche, in Zusammenarbeit mit dem Bonifatiuswerk entstandene Ausstellung bietet 14 großformatige und detailreiche Bilder der Künstlerin Sylvia Vandermeer im Stil des Fotorealismus, die auf eindrucksvolle Weise Aufbrüche oder Wendepunkte im Leben von Menschen zeigen. Zu jedem der Motive hat Pater Manfred Entrich inhaltsreiche Gedankenanstöße verfasst, die der spirituellen Botschaft der Bilder nachspüren und den Betrachter zum Weiterdenken anregen.

Sylvia Vandermeer, geboren 1968, ist freischaffende Künstlerin und habilitierte Wirtschaftswissenschaftlerin. Sie zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Malern christlicher Kunst. 2008 bekam sie den Ehrentitel „Visiting Professor“ an der Universität Krems/Niederösterreich verliehen. Sylvia Vandermeer lebt und arbeitet in Binz auf Rügen, in Berlin und in Wien.

Die Bilder werden vom 5. Juni bis zum 2. August 2015 im Kreuzgang des Liborianums gezeigt. Die
Ausstellung kann werktags zwischen 9.00 und 18.00 Uhr besichtigt werden.

Einen kurzen Bericht von der Eröffnung hat das Bonifatiuswerk veröffentlicht: >>>weiter...

Flyer zum Downloaden: >>>weiter...