Arztbild im Wandel - Persönliche Herausforderung zwischen Ideal und Versorgungsrealität

Ärztetag des Erzbistums Paderborn am 4. November 2017

Gravierende Veränderungen nehmen seit Jahren Einfluss auf das Berufsbild des Arztes. Hierzu gehören nicht nur die ökonomischen Faktoren, die über die Rentabilität von Arztpraxen und Kliniken entscheiden, sondern auch Kriterien, die über Nähe und Erreichbarkeit ärztlicher Dienste bestimmen. Nicht wenige ländliche Regionen werden durch diesen Wandel unmittelbar betroffen und müssen mit einem Mangel an Haus- und Fachärzten leben.

Welche Modelle helfen hier weiter? Werden mobilitätsorientierte und technologiebasierte Konzepte das Verhältnis des Arztes zu seinen Patienten auf neue Grundlagen stellen? Davon bleibt auch die Frage nach dem ursprünglichen Berufsideal nicht unberührt, mit dem Ärztinnen und Ärzte sich ihren Patienten zuwenden.

Der Ärztetag 2017 widmet sich diesen medizinethischen Fragestellungen aus der Sicht der theologischen Ethik und der Medizin.

Das ausführliche Programm finden Sie in diesem Flyer.