Wo bist Du, Eva?

Frauengestalten im Hohen Dom zu Paderborn

Pauline von Mallinckrodt (c) pdp Wie dies in vielen prachtvollen Kirchen der Fall ist, so wird auch der Hohe Dom zu Paderborn von zahlreichen Heiligenfiguren "bevölkert". Ob als Glasmalerei oder als Skulptur, ob klein oder groß, ob alt oder modern - die Heiligen begegnen den Besucherinnen und Besuchern auf Schritt und Tritt. Dabei überwiegen die Darstellungen männlicher Heiliger.

An diesem Abend bietet das Liborianum im Rahmen der Reihe „Frauen-Freitags-Forum“ die Gelegenheit, sich auf die Suche nach Darstellungen heiliger Frauen zu machen, die - neben der Mutter Gottes - ihren Platz im Paderborner Dom gefunden haben. Über einige kunsthistorische Informationen hinaus sollen vor allem die Lebens- und Wirkungsgeschichten dieser Frauen und ihre Bedeutung für Frauen heute im Mittelpunkt stehen. Referentin ist Claudia Westermann, museumspädagogische Mitarbeiterin des Diözesanmuseums.

Treffpunkt ist das Liborianum. Der Kostenbeitrag beträgt 16,- €.

Anmeldung bitte bis zum 18. April an das Liborianum, Tel. 05251 1254462, Mail: 

Link zur Direktanmeldung: >>>A01PBRS005