Ein neues Kreuz für unseren Empfangsbereich

Im "Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn", das Erzbischof Becker am 25.10.2014 in Kraft gesetzt hat, steht ein Satz, der für das Liborianum als Bildungs- und Tagungshaus eine besondere Bedeutung hat:

"Grundsätzlich gilt, dass die Kirche von Paderborn in Pastoral und Verwaltung eine 'Kultur des Willkommens' gestalten will, die sich in einer möglichst freundlichen und interessierten Begegnung mit den Menschen äußert." (Abschnitt 5.1.3)

Seit dem 26. Februar werden die Gäste, die das Liborianum betreten, am Empfang durch das farbige Kreuz begrüßt, das für das Zukunftsbild steht. Das Kreuz soll die Verbundenheit des Liborianums mit dem Zukunftsbild zum Ausdruck bringen. Dem Eintretenden soll es sagen: "Hier bist du willkommen!"