Portugalreise 2017

Reise abgesagt!

Achtung: Die Reise musste wegen zu geringer Teilnehmerzahl abgesagt werden! Seit Jahren bieten die "Freunde und Förderer des Liborianums" ihren Mitgliedern und anderen Interessierten eine gemeinsame Reise an, in der Regel im Wechsel von deutschen und ausländischen Reisezielen... mehr

Epochenwechsel als Generationsproblem

Nächster Literaturkreis am 17. Februar 2017

Der Literaturkreis ist ein Angebot für alle, die die verschiedenen Epochen der deutschsprachigen Literatur näher kennenlernen wollen. Die nächste Veranstaltung führt das zuletzt behandelte Thema "Vom Sturm und Drang zur Klassik" fort und behandelt den "Epochenwechsel als Generationsproblem". mehr

Bilder, die lügen

Vortrag von Dr. Rolf Brütting am 18. November 2016

Die Geschichte kennt viele Beispiele für die Manipulation von Bildern und vor allem Fotos, die nicht zeigen, was tatsächlich war, sondern das, was die Öffentlichkeit für die Realität halten sollte. Am Freitag, dem 18. November 2016, um 15.30 Uhr stellt Dr. Rolf Brütting solche Bilder vor, "die lügen", und erläutert die historischen Zusammenhänge. mehr

Erschütterungen und Aufbegehren

Literaturkreis im Liborianum

Die nächste Veranstaltung im Rahmen des Literaturkreises findet am Donnerstag, dem 28. Juli 2016, von 17.30 bis 19.45 Uhr im Liborianum statt. Der Literaturkreis widmet sich an diesem Abend dem Thema „Erschütterungen und Aufbegehren - zwischen Aufklärung und Klassik. Oder: wie das Bürgertum beginnt, zu sich selbst zu finden“. mehr

Der Ausgang der Aufklärung in Theorie und Alltagspraxis

Literaturkreis im Liborianum

Die nächste Veranstaltung im Rahmen des Literaturkreises findet am Freitag, dem 8. April 2016, von 15.00 bis 17.15 Uhr im Liborianum statt. Die Leitung hat Dr. Rolf Brütting, Dortmund. Der Literaturkreis setzt sich dieses Mal mit dem "Ausgang der Aufklärung in Theorie und Alltagspraxis" auseinander mehr