Bilder, die lügen

Vortrag von Dr. Rolf Brütting am 18. November 2016

Die Krönung in Notre Dame (1804) (Gemälde von Jacques-Louis David, 1805–1807), Quelle: www.wikipedia.org
Die Geschichte kennt viele Beispiele für die Manipulation von Bildern und vor allem Fotos, die nicht zeigen, was tatsächlich war, sondern das, was die Öffentlichkeit für die Realität halten sollte. Am Freitag, dem 18. November 2016, um 15.30 Uhr stellt Dr. Rolf Brütting solche Bilder vor, "die lügen", und erläutert die historischen Zusammenhänge. Der Blick in verschiedene Geschichtsepochen hilft, auch heute Bildern nicht vorschnell zu vertrauen.

Der Vortrag beginnt um 15.30 Uhr. Zuvor besteht um 15.00 Uhr die Möglichkeit zum Kaffeetrinken im Speisesaal des Liborianums. Daher wird um Anmeldung bis zum 14. November gebeten.
Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos. Für das Kaffeetrinken wird ein Kostenbeitrag erhoben.

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit den Freunden und Förderern des Liborianums e. V.

Zur Anmeldung: >>>weiter...